Wir

Familie
Niedermayr


https://www.zumfalken.it/wp-content/uploads/2016/09/Icon_60x57.png

Über 50 Jahre

Tradition & Familie


Unsere Zimmer



Einzelzimmer

Doppelzimmer

Suite

Ferienwohnung



AB

43€ / Nacht


Bereits im Jahre 1903 wurde der Hof vom Urgroßvater der heutigen Besitzerin erstanden. Herr Alfons Niedermayr und seine Frau Maria hatten fünf Kinder und versuchten jedem einen Besitz mitzugeben. Den landwirtschaftlichen Betrieb, den heutigen „Falken“, übernahm der zweitälteste Sohn Robert. Zusammen mit Frau Katherina überstanden sie die schwierigen Kriegsjahre und schafften es trotz landesweiter Krise den Besitz zu erhalten.

Ihr Sohn Franz legte zusammen mit seiner Frau Steffi den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Gasthofes.

Wir begannen klein, vermieteten anfangs nur ein – zwei Zimmer und wollten es dann mit der Gastronomie versuchen.

Schon früh wurden Zimmer mit Frühstück vermietet. Das Ehepaar wagte 1968 den Schritt in die Gastronomie und eröffnete das Restaurant „Zum Falken“. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern Norbert und Isolde erweiterten sie den Betrieb, vergrößerten, modernisierten und bauten aus. Nachfolgerin Isolde führt zusammen mit ihrem Mann Konrad den Gasthof weiter und durch den starken Zusammenhalt der Familie und die tatkräftige Unterstützung aller 4 Kinder, erblüht der Betrieb. Stefan, Andreas, Barbara und Christa sind voll im Betrieb integriert und helfen wo sie nur können. Mit von der Partie sind auch die 2 Kleinsten, Raphael & Sophie. Diese halten die gesamte Familie auf Trab und sorgen für Abwechslung.












Anfragen